Sonntag, 9. September 2012

NAIL ROUTINE




Nachdem ich von meinem DM/BIPA-Einkauf (Post hier) und dem ESSIE Grow Stronger Unterlack erzählt habe, wollten einige von euch wissen, was ich von dem Lack halte. Deshalb wollte ich euch heute etwas ausführlicher zeigen, wie ich meine Nägel pflege (u.a. mit dem neuen Unterlack).


Die Utensilien, die ich verwende:
  • metallene Nagelfeile
  • Nagelschere
  • NIVEA Anti-Age Q10 Hand- und Nagelcreme
  • LOOK Nagellack-Entferner
  • Wattepads
  • ESSIE Grow Stronger Unterlack
  • Olivenöl


Wie ich meine Nägel pflege:
  • 1 Mal/Monat schneide ich sie relativ kurz
    • damit sie wieder schön weiter wachsen und nicht brüchig werden
  • hin und wieder feilen 
    • nicht zu oft, vorsichtig!
  • abends creme ich meine Hände und Nägel ein
    • super für schön geschmeidige Hände/Nagelhaut
  • hin und wieder bade ich meine Hände/Nägel in lauwarmen Olivenöl
    • eine Kur für raue Nagelhaut
  • täglich trage ich eine neue Schicht ESSIE Grow Stronger auf
    • für starke, lange Nägel
  • die alte Schicht entferne ich mit Nagellack-Entferner/Wattepads
    • v. oben n. unten, damit keine Nagellack-Reste zwischen die Nagelschichten kommt

Mein Fazit zu Grow Stronger:
  • seit Sonntag verwende ich den Lack täglich
  • stärkere, feste und dickere Nägel
  • längere, weniger brüchige Nägel, die sich nicht mehr spalten
  • weißere Nagelspitzen
  • der Lack hat eine schöne Pastell-Farbe
  • kostet bei BIPA 10,99€







WELCHE ERFAHRUNGEN HABT IHR MIT GROW STRONGER?
WAS SIND EURE NAGEL-PFLEGE-TIPS?


Love,
P.

Kommentare:

  1. Der Grow Stronger Nagellack klingt ja echt super! Schöner Blog und uns als Leser mehr :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis jetzt bin ich wirklich begeistert :)
      Habe aber von anderen Bloggern auch schon Negatives gehört!

      Vielen lieben Dank :)
      Das freut mich sehr!!!

      Löschen
  2. Also Erfahrungen hab ich damit noch nicht gesammelt, aber vielleicht werde ich ihn mir zulegen, weil ich schon öfters gutes über ihn gehört habe :)

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachdem es ca. 10 verschiedene Base/Top Coats von Essie gibt, war ich auch anfangs etwas überwältigt welchen ich denn nehmen soll. Bin aber sehr zufrieden :)
      LG

      Löschen